• .Saturday

5 Jahre verheiratet & 10 Tipps für Mikro Hochzeiten von einer Hochzeitsplanerin

Heute vor 5 Jahren haben wir geheiratet. Wir hatten eine grosse Hochzeitsfeier wie sie in jedem kitschigen Hollywoodfilm zu finden ist. Und es hat uns so sehr gefallen. Wir haben auf den Brissago Inseln im Tessin geheiratet mit rund 80 Gästen. Nach 17.00 Uhr gehörte die Insel uns alleine und das Wetter war so schön, ich fühlte mich tatsächlich wie im Film. Und genauso schnell wie ein Film war der Tag dann vorbei. Deshalb schwelge ich so gerne in den Erinnerungen. Denn ein Tag im Leben mit so grosser Bedeutung ist einfach viel zu schnell vorüber. Und plötzlich schaut man zurück auf 5 verheiratete Jahre und mein Herz springt vor Glück, dass wir auch nach 5 Jahren noch gemeinsame Ziele haben uns gegenseitig auffangen und motivieren.



Ich mag mich noch gut erinnern, wie ich kurz nach Mitternacht zu Kilian gesagt habe, jetzt brauchen wir einen Moment für uns. Nur zu zweit. Wir sind losgezogen und über die Insel spaziert. Auf die Parkbank gesessen und haben gar nicht gross miteinander gesprochen nur den Moment genossen und das Gefühl des Glücks miteinander geteilt. So wie diesen einen Moment, stelle ich mit ein Elopement vor. Eine Mikro Hochzeit nur für sich zu zweit. Elopement kommt aus dem Englischen und ist eigentlich ein Durchbrennen, ebenfalls wie es in den kitschigen Hollywoodfilmen existiert ;-) Ich habe folgende Definition gefunden:

to run away secretly with the intention of getting married usually without parental consent

Heut zu Tage ist es wohl kaum mehr ein davon rennen, weil die Eltern nicht einverstanden sind. Es ist vielmehr ein Trend und der Fokus auf sich zu zweit. Ich persönlich bin froh, musste ich damals nicht entscheiden. Ich kannte diese Form der Heirat wirklich nur aus theatralischen Filmszenen. Denn eins ist sicher, so eine Mikro Hochzeit hat definitiv sehr viel Raum für Momente zu zweit. Vor zwei Wochen waren wir bei einem Fotoshooting, wo wir Braut und Bräutigam gespielt haben und durften etwas von dem Zauber eines solchen Elopements selbst erleben.


Alle Bilder sind von der Fotografin: http://momentsbyjasmin.ch/


10 Tipps für eine Mikro Hochzeit

Die Hochzeitsplanerin vom Shooting im Schloss Hallwy, Carina Nguyen hat mir ein paar Tipps für das Hochzeitspaar einer solchen Mikrohochzeit gesendet. Gerne teile ich Ihre Tipps hier mit euch.


Micro Wedding Tip No. 1:


Gestaltet Euer eigenes Wedding Logo. Statt eines klassischen Save The Date könnt Ihr an alle Lieben, die nicht eingeladen werden können, eine Ankündigung mit Logo und Datum oder ein „Just Married“ senden. Vielleicht plant Ihr sogar eine Hochzeitswebsite oder einen stylishen Newsletter per e-Mail mit eurem Logo?


Micro Wedding Tip No. 2:


Verwendet Eure eigenen Wedding Icons, um den Tagesablauf Eurer Hochzeit den Liebsten mitzuteilen.

- Sei es auf Eurer Website oder in Eurem Newsletter.


Micro Wedding Tip No. 3:


Versendet einen Hochzeitsnewsletter. Wenn Ihr eure Liebsten nicht einladen könnt, aber dennoch Updates zum aufregendsten Tag eures Lebens versenden möchtet, eignet sich ein Hochzeits-Newsletter. Der Vorteil ist, dass ein solcher oft günstiger als gedruckte Karten ist, und dass Änderungen laufend mitgeteilt werden können. Kommunizieren könnt Ihr auf diesem Weg ein „Save The Date“, ein „Change The Date“, den Tagesablauf eurer Hochzeit zu zweit oder ein „Just Married“. - Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.


Micro Wedding Tip No. 4:


Verschenkt ein „Send Away“ anstelle eines Give Aways. Wenn Ihr ohne Gäste feiert, aber dennoch eine kleine Aufmerksamkeit als Save The Date oder Dankeskarte verschicken wollt, eignet sich eine personalisierte Schoko-Postkarte bestens.


Micro Wedding Tip No. 5:


Benutzt speziell dekorierte Stühle für Euer JA-Wort, sei es auf dem Zivilstandsamt oder für eine freie Zeremonie. Gerade wenn (fast) keine Gäste dabei sein dürfen und Ihr euer JA-Wort auf Fotos oder einem Video festhalten wollt oder die Vermählung sogar live übertragen möchtet, bieten sich festliche Hussen oder auch nur ein schöner Schmuck an Euren Stühlen an. Anders als bei den Stühlen für grössere Gesellschaften kann hier die Dekoration etwas aufwändiger gestaltet werden.


Micro Wedding Tip No. 6:


Benutzt einen Traubogen für Euer JA-Wort, auch wenn Ihr nur zu zweit seid. Dies sieht auch auf Euren Hochzeitsfotos wunderschön aus. Gerade jetzt, da wir uns mit grösseren Festen noch etwas gedulden müssen, ist dies eine tolle Möglichkeit, um Euer Micro Wedding besonders zu gestalten. Ein Traubogen kann auch bei FAB WEDDING DAY gemietet werden.


Micro Wedding Tip No. 7:


Bestellt Cupcakes statt eine Hochzeitstorte, nur für Euch beide. Diese lassen sich festlich nach Eurem Hochzeitsmotto dekorieren. Wir Hochzeitsplaner helfen Euch gerne bei der Suche und Auswahl eines Zuckerbäckers.


Micro Wedding Tip No. 8:

Engagiert eine freie Traurednerin oder einen freien Trauredner, um zu Hause in einer freien Zeremonie „JA“ zu sagen. Dies kann auch über einen Video-Call eingerichtet werden. Ein grosser Vorteil ist, dass Ihr so euer Wunschdatum unabhängig von der Pandemie beibehalten könnt. Eine freie Trauungszeremonie ersetzt die zivile Trauung nicht. Wendet Euch bei Fragen an uns Hochzeitsplaner.


Micro Wedding Tip No. 9:


Zündet zu Hause eine Hochzeitskerze an. Wenn Ihr in einer freien Zeremonie zu zweit zu Hause „JA“ sagt, während ihr das grosse Fest noch am planen seid, ist eine Hochzeitskerze eine schöne Idee. Mit Euren Initialen / und oder Eurem Hochzeitsdatum geschmückt ist sie ein schönes Erinnerungsstück mit symbolischer Bedeutung.


Micro Wedding Tip No. 10:


Verwendet am Hochzeitstag ein neues Parfüm um eine bleibende Erinnerung zu schaffen.

Wenn Ihr ein spezielles Parfüm verwendet, könnt Ihr den besonderen Moment wie in einer Zeitkapsel verpacken. Die Duftnoten Eures Hochzeitsparfüms erinnern Euch am Hochzeitsjubiläum oder vielleicht sogar an einer nachgeholten, grösseren Feier an den speziellen Moment des (ersten) JA-Wortes. Dieser Tip ist für Micro Weddings gedacht, passt aber auch zu Hochzeitsfesten im grösseren Rahmen, sobald diese wieder möglich sind.


----


Das sind alle ihre Tipps. Ich persönlich bin überzeugt, dass eine Hochzeit auch zu zweit einen ganz besonderen Wert für die Beziehung hat. Denn ein JA zueinander ist immer ein JA für eine gemeinsame Zukunft und motiviert auch in schweren Zeiten erstmal JA zu sagen, bevor man Nein sagt.


Weitere Anbieter, die am Shooting dabei waren:


Kleid Loredana: https://fairydress.ch/

Fairy dress ermöglicht die Brautmoden-Anprobe bei sich zu Hause. Sie bringen die Traumkleider direkt zu dir nach Hause. So kann eine Anprobe gleich zum Event mit den besten Freundinnen werden.


Anzug Kilian, massgeschneidert von: www.monogramme.ch


Hair & Make-up: http://www.envoguecosmetics.ch/


Blumen und Dekoration: http://www.dekostimmt.ch/

  • Black YouTube Icon

Youtube

  • Black Instagram Icon

Instagram

  • Black Facebook Icon

Facebook

  • Black Blogger Icon

saturday
.and.
sunday

© Loredana und Kilian - Full-time Traveler - Schweizer Video Blogger - Zürich                                                                                          Datenschutzerklärung   Impressum

 

  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon