• .Saturday

Auszeit auf den Seychellen

Es ist der Dauerbrenner, das Thema auf allen Medien, in jedem Gespräch und bei jedem Small-Talk. Corona hier, Corona da. Wir brauchen eine Auszeit. Einen Ort, an dem es andere Themen gibt und wir abschalten können.


Kurzerhand steht unser Entschluss fest, wir reisen auf die Seychellen. In Kooperation mit Edelweiss Air fliegen wir am Freitag 13. November in Richtung Paradies.


Vor Abflug mussten wir einige administrative Hürden bewältigen. Alle Infos dazu findet ihr im Video oder immer topaktuell auf der Tourismusseite der Seychellen unter: http://tourism.gov.sc/covid-19-guidelines/

Kaum angekommen, war alles vergessen. Noch nie, war das Gefühl von Sand unter meinen nackten Füssen ein solch starkes Freiheitsgefühl. Ich fühle, mich direkt so frei und schwerelos. Richtig bewusst, wie sehr ich dies gebraucht habe, wird mir erst jetzt. Hier, wo meine Füsse weiss wie der Sand, fast darin verschwinden. Wo mein Herz zu atmen scheint und einfach nur vollkommenes Glück verspürt, als meine Tochter vor mir her rennt und den Jauchzer von sich gibt, der mir so auf der Seele brennt.