• .Saturday

Ein dunkler Tag im Norden


Nach 90 Tagen Zweisamkeit habe ich es satt! Ich fahre einfach los. Alleine durch den Regen. Im Kofferraum nur eine Schaufel - mehr brauche ich auch nicht!


Der einzige Aprilscherz an dieser Story ist der einsame sunday. So hoffe ich doch, dass er die gemeinsame Zeit noch nicht dermassen satt hat, dass er mich im Sand verscharren muss.

Die Schaufel, der Strand und das Wetter sind echt, so echt, dass wir selbst etwas irritiert in den Tag starten. Sind wir doch selten bei Regen mit Bikini und dreckiger Schaufel im Kofferraum losgefahren. Komische Kombination aber für unser Ziel genau das Richtige. Wir fahren nämlich zur Hot water Beach. Es ist exakt 15.00 Uhr, als sich das Wasser komplett zurückgezogen hat, wir sind also genau rechtzeitig. 2km unter dem Sandabschnitt von ungefähr 15x15m, welcher nur bei Ebbe erreichbar ist, befinden sich ca. 170°C heisse Gesteinsschichten. Darüber befinden sich Reservoire heissen Wassers. Graben wir nun also tief genug und am richtigen Ort stossen wir auf warmes Thermalwasser. Wir können uns unseren eigenen Thermalpool bauen. Ein Naturphänomen der Extraklasse und absolut sehenswert. Trotz vieler Touristen und Kurzurlaubern ist es ein einmaliges Erlebnis. Irgendwie eifersüchtig sind wir aber dennoch auf den Menschen, der diese Hot Pools als erster entdeckt hat.

#hotwaterBeach #blogHotwaterbeach #Vloghotwater #Hotwater #Beach #Rainyday #Darkday #1april #Swissvloggers #Influencer #Youtube #Swisstubers #Vlog

  • Black YouTube Icon

Youtube

  • Black Instagram Icon

Instagram

  • Black Facebook Icon

Facebook

  • Black Blogger Icon

saturday
.and.
sunday

© Loredana und Kilian - Full-time Traveler - Schweizer Video Blogger - Zürich                                                                                          Datenschutzerklärung   Impressum

 

  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon