• .Saturday

Filipino Food-Day


Uns wird schnell klar, dass ein Filipino Food Day an einem touristischen Ort wie Alona eine Herausforderung sein kann. Nachdem wir aber die grossen Strassen verlassen und in kleinere Gassen abbiegen, finden wir eine gute Auswahl.


Typisch Filipino ist vor allem eines: grilliertes Fleisch. Herausragend ist dabei nicht unbedingt das Fleisch selber sondern die Marinade. Deshalb haben wir hier ein super Rezept für euch:

Schweinespiessli - Pinoy Pork Barbecue

Marinade:

  • 5 cl soyasauce

  • Zitronensaft von einer halben Zitrone

  • halbe Banana (zerdrückt)

  • 5 cl Ketchup

  • Zwei Teelöffel salz

  • Ein Teelöffel schwarzer Pfeffer

  • Drei Esslöffel brauner Zucker (fein gemahlen)

  • Acht Knoblauchzehen zerpresst

Alle Zutaten mischen und 500 g Schweinefleisch (Rücken oder Bauch) klein geschnitten darunter mischen. Im Kühlschrank mind. 30 Minuten einwirken lassen. Am besten aber am Tag zuvor vorbereiten und über Nacht stehen lassen.

Auf Bambusstäbchen ziehen und ab auf den Grill. Dazu eine Portion Reis servieren und fertig ist das Philippinische Barbecue.

#Vlog #Philipinen #Rezept #Barbecue #filipinos #Philippinen

  • Black YouTube Icon

Youtube

  • Black Instagram Icon

Instagram

  • Black Facebook Icon

Facebook

  • Black Blogger Icon

saturday
.and.
sunday

© Loredana und Kilian - Full-time Traveler - Schweizer Video Blogger - Zürich                                                                                          Datenschutzerklärung   Impressum

 

  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon