• .Saturday

Geheimtipp in Tahiti


Wenn man in Tahiti ankommt erinnert erstmals nur die Sonne an einen paradiesischen Ort. Ansonsten würde man Papeete wohl kaum mit einem Paradies in Verbindung bringen. Die Hauptstadt von Tahiti hat viele verfallene Häuser, Bettler auf der Strasse und Dreck in jeder Strassenecke. Die meisten Flieger kommen mitten in der Nacht an. Nicht wirklich die richtige Zeit, um durch die Gassen von Papeete zu laufen. Obschon wir überzeugt sind, dass Papeete nicht gefährlich ist, zu keiner Tageszeit, fanden wir die Ankunft etwas gruselig. Der erste Eindruck von Tahiti ist also alles andere als paradiesisch. Ja vielleicht ist man sogar schockiert. Je nachdem wie hoch die Erwartungen sind.

Nimmt man sich aber etwas Zeit und schaut hinter die Kulissen, gibt es durchaus einige Schätze zu entdecken. Unseren Favorit zeigen wir euch im Video.


#Vlog