• .Saturday

Reisetipp Magnetic Island


Wir haben lange hin und her überlegt, ob wir die Insel Magnetic Island besuchen wollen oder nicht. Ein Roadtrip von Brisbane nach Cairns beinhaltet schliesslich einige Inselstops. Man kann nicht jede Insel besuchen - es hat so viele. Kaum ein Reiseführer führt Magnetic Island als Must-See auf. Wir müssen widersprechen und werden deshalb für einen kurzen Artikel zum Reiseführer. Für alle, die es nicht interessiert. Im Video der übliche WAHNSINN.


WHAT TO SEE?

Magnetic Island ist vor allem bei schönem Wetter ein Must. Die Buchten am oberen Ende sind einfach traumhaft. Nach nur 1.5 km durch den Wald kommt man an ziemlich verlassene Buchten. Wir waren am Balding Bay und haben uns direkt verliebt. Weitere Highlights für uns waren das Mittagessen in Horseshoe Bay und die Rock-Wallabys eine Strasse vor dem bekannten Alma Bay.

HOW TO GET THERE? Die Anreise ist ganz einfach und verhältnismässig günstig für Australien. Von Townsville aus fährt die Sealink mehrere Male am Tag. Wir empfehlen: Nehmt eine der ersten, dann ist man ganz alleine auf der Insel. Z.B. um 07.45 Uhr. Die Überfahrt dauert nur ca. 20 Minuten und kostet pro Person 30 AUD. Angekommen auf der Maggie (wie die Einwohner ihre Insel liebevoll nennen) fährt ein Bus an die wichtigsten Standpunkte. Dieser kostet nur 7 AUD für den ganzen Tag.

HOW LONG? Ein Tag reicht, um alles zu sehen. Wir hätten aber gut auch mehrere Tage bleiben können. Es hat auf der Insel Hostels und Campingplätze.

#Vlog

  • Black YouTube Icon

Youtube

  • Black Instagram Icon

Instagram

  • Black Facebook Icon

Facebook

  • Black Blogger Icon

saturday
.and.
sunday

© Loredana und Kilian - Full-time Traveler - Schweizer Video Blogger - Zürich                                                                                          Datenschutzerklärung   Impressum

 

  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon