• .Saturday

Das darfst du in Las Vegas nicht verpassen


Las Vegas, diese Stadt zieht uns in Ihren Bann vom ersten Moment an. Nicht nur wegen der vielen Casinos und Luxusresorts, sondern vor allem auch wegen der einzigartigen Stimmung. Diese Stadt gehört unserer Meinung nach auf jede Bucketlist.


Für euch haben wir unsere Top 8 für jeden Las Vegas Trip:

Red Rock Canyon Nationalpark

Eine Wüstenlandschaft der besonderen Art. Der rote Felsen inmitten der Wüste sticht einem direkt ins Auge. Mit dem Auto kann man hier die Scenic Route von ca. 14 Meilen abfahren und sieht den Nationalpark von seiner schönsten Seite. Immer wieder kann man anhalten für Fotos oder kleine Wanderungen machen.

Peppermill Restaurant

Wer nicht im Pepermill war, war nicht in Las Vegas. Dieses Restaurant ist ein Klassiker und widerspiegelt Las Vegas sehr gut. Hier essen die Locals. Was von Aussen auf den ersten Blick wie eine Bruchbude aussieht, ist indoor sehr schön eingerichtet und das Essen ist sehr amerikanisch aber lecker. Ausserdem von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr gibt es Happy Hour Cocktails zum halben Preis und die Cocktails dort sind der Wahnsinn. Probiert unbedingt den Mojito und den Pepermill Margherita.

Venetian Hotel - Kleines Venedig Unser Lieblingshotel in Las Vegas. Wir haben nie dort übernachtet aber wir finden es ist absolut sehenswert. Der Nachbau Venedigs ist echt gelungen und entspricht der Traumvorstellung. An zweiter Stelle würden wir das gegenüberliegende Hotel Ceasers Palace einordnen, übrigens eines der ältesten Hotels am Strip.

Sprung vom Stratosphere Tower

Eine Portion Adrenalin mit toller Aussicht über die Stadt. Allerdings für erfahrene Bungee Springer vermutlich etwas zu harmlos. Das Drahtseil bremst den freien Fall, zudem etwas teuer mit rund 120 Dollar muss man rechnen.

Hotel direkt am Strip buchen

Achtung man muss mit rund 40 Dollar Resortgebühr pro Nacht rechnen, die bei der Buchung nicht inkludiert ist. Ausserdem kommen bei allen Preisen die Taxen drauf. Prüft bei der Buchung unbedingt die Angebote von Hotelplan. Die Hotels haben mit Reisebüros spezielle Vereinbarungen, wo man 3 Nächte für 2 bekommt oder ähnliches.

Freemont-Sreet und Umgebung

Einmal den Las Vegas Boulevard verlassen und das andere Las Vegas kennenlernen gehört zu jedem Las Vegas Erlebnis. Die Freemont-Street gilt als Downtown Las Vegas und muss man einmal besuchen. Wie es dort so ist? Schwer zu beschreiben, mach dir am besten selber ein Bild.

Hochzeit mit Elvis

Es funktioniert tatsächlich. Man kann in Las Vegas innert 24h heiraten. Für eine Erneuerung der Hochzeit können wir es absolut empfehlen. Fürs erste Hochzeit eher nicht, da es doch an Romantik fehlt und sehr durchgeplant und etwas stressig ist.

Kostenpunkt ca. 300 Franken

Ausflug ins Death Valley

Rund 2 Stunden Fahrzeit entfernt von Las Vegas befindet sich das Death Valley. Der heisseste Ort der Welt. Uns hat diese Wüste fasziniert, vielleicht gerade deshalb weil sie so eintönig ist. Die unglaubliche Hitze und die Weite ist so beeindruckend, dass wir das Gefühl wohl ein Leben lang in Erinnerung behalten.

#Vlog

  • Black YouTube Icon

Youtube

  • Black Instagram Icon

Instagram

  • Black Facebook Icon

Facebook

  • Black Blogger Icon

saturday
.and.
sunday

© Loredana und Kilian - Full-time Traveler - Schweizer Video Blogger - Zürich                                                                                          Datenschutzerklärung   Impressum

 

  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon