• .Sunday

Ein smarter Morgen?

Werbeinformation: Dieser Beitrag ist gesponsert von Philips und Mediamarkt.

Ich bin kein Morgenmensch. Aufstehen, Rasieren, Duschen – Kaffee. Okay, jetzt bin ich langsam ansprechbar. Manchmal frage ich mich schon, ob ich einfach der Barttyp bin, weil ich zu faul zum glatt rasieren bin. Ob da ein Smart-Rasierer was ändert? Nun eigentlich bin ich ja ein absoluter Tech-Nerd aber mein innerer Schweinehund am Morgen ist wohl grösser. Somit wohl eher nicht. Aber es ist auf jeden Fall eine innovative Erfindung.


Am Event von Philips und Mediamarkt durfte ich mehrere Rasierer testen. Vor Ort war sogar ein professioneller Barber, welcher die einzelnen Funktionen erklärt hat. Das letzte Mal war ich bei einem Barber in der Türkei. Kein Vergleich zu diesem Event. Da wurde mit Feuer, Seilen und scharfen Messern hantiert. Mit weniger Risiko und mehr High-tech ging der Barber am Event im Mediamarkt in Dietlikon vor.

Der erste Smart-Rasierer: PHILIPS S7940/16

Wie es der Name schon sagt, handelt es sich dabei um einen intelligenten Rasierer. Er lässt sich koppeln mit dem Smartphone. Über ein App können Einstellungen zum Hauttyp vorgenommen werden, welche der Rasierer berücksichtigt. Ausserdem kann das App als Coach während der Rasur genutzt werden. Für den Alltag vermutlich mehr eine lustige Spielerei und nur etwas für echte Morgenmenschen ;-) aber die Einstellungen für meinen persönlichen Hauttyp machen absolut Sinn. Dies über ein App zu machen ist bequem und ermöglicht ein Feintuning, wenn sich was ändert.

Am Endergebnis habe ich keinen grossen Unterschied zum herkömmlichen Rasierer, den ich ebenfalls testen konnte, bemerkt. Ich bin mir für die Kanten gewohnt, mit der klassischen Rasierklinge zu arbeiten. Muss aber zugeben, dass die Option ohne scharfe Klingen für mich gerade bei einer schnellen Rasur im Halbschlaf am Morgen eine gute Alternative ist. Lästige blutige Cuts wie mit den Rasierklingen gibt es hier definitiv nicht.


Happy Wife – happy life

Barthaare im und ums Lavabo, einer der Momente die unsere Beziehung kurzzeitig auf die Probe stellen. Entschuldige, aber früh morgens habe ich nicht die Nerven mich zu achten, wo im Badezimmer die Barthaare überall zurückbleiben. Ihr könnt euch Loredana's Begeisterung beim neusten Barttrimmer von Philips vorstellen. Die Technik war ihr egal, aber dass er die Barthaare einsaugt, freute sie mehr als mich.

Ich brauche das ja nicht unbedingt. Für alle, die es stört ist es aber eine gute Sache. Sicherlich bleiben dennoch einige Haare zurück aber der optimierte Luftstrom funktioniert wirklich überraschend gut. Für mich wichtigere Argumente sind die kurze Ladung von 1 Stunde für 75 Minuten Betriebszeit. Ausserdem lassen sich 20 verschiedene Schnittlängen definieren. Das deckt alle meine Launen ab ;-)

Welcher Bart-Typ bist du?

Heute ist ein Bart oder kein Bart immer ein Statement.


Für alle, die es gerne bärtig mögen, empfehle ich den PHILIPS BEARDTRIMMER Series 7000 Vakuum-Bartschneider BT7500/15. Dank der präzisen Einstellungen und dem leistungsstarken Vakuum-System ist das Ergebnis sauberer als bei herkömmlichen Bartschneider.

Eine komplette Rasur habe ich seit dem Militär nicht mehr über mich gebracht. Natürlich liegt das an der Morgenmuffel-Thematik. Unterbewusst erinnert es mich aber auch an die strengen Kontrollen in der RS. Die erzwungene tägliche Rasur war für mich damals ein Albtraum. Ist das heute eigentlich auch noch so? Muss man in der RS immer noch ganz glatt rasiert sein? Ich hoffe diese Zeiten liegen hinter uns. Aber immerhin gäbe es heute bessere Hilfsmittel.


Für eine glatte Rasur empfehle ich den PHILIPS S 6640/44 - Elektrischer Nass- und Trockenrasierer. Er ist etwas kostengünstiger als der Smart Rasierer und ist genauso gründlich. Der Smart Rasierer PHILIPS S7940/16 ist eine lustige Spielerei und für Tech-Nerds und Detailverliebte ein spannendes Produkt mit zugehörigem App für Coaching und Finetuning der Rasiertechnologie.


Hier findest du die Produkte, die ich testen durfte und erhältst bei einer Bestellung bis am 2. Juni 20% Rabatt mit dem Code satandsun20


PHILIPS S7940/16 - Rasierer (Dunkelgrau): http://bit.ly/saturday_sunday_S7940


PHILIPS S 6640/44 - Elektrischer Nass- und Trockenrasierer (Schwarz/Blau): http://bit.ly/saturday_sunday_S6440


PHILIPS BEARDTRIMMER Series 7000 Vakuum-Bartschneider BT7500/15 - Bartschneider (Schwarz): http://bit.ly/saturday_sunday_S7000


WETTBEWERB


Der Wettbewerb ist zu Ende. Das Glückslos hat entschieden: Gewonnen hat Y.R.Müller - Herzliche Gratulation. Allen anderen Tausend Dank fürs mitmachen.


Wir verlosen exklusiv hier auf dem Blog den PHILIPS S7940/16 – Smart Rasierer. Dazu kommentiere einfach diesen Blogbeitrag.

Der Wettbewerb läuft bis am 30. Mai 2019. Teilnahmeberechtigt sind in der Schweiz wohnhafte Personen. Der Gewinner wird am 1. Juni ausgelost und schriftlich benachrichtigt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen.

  • Black YouTube Icon

Youtube

  • Black Instagram Icon

Instagram

  • Black Facebook Icon

Facebook

  • Black Blogger Icon

saturday
.and.
sunday

© Loredana und Kilian - Full-time Traveler - Schweizer Video Blogger - Zürich                                                                                          Datenschutzerklärung   Impressum

 

  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon