• .Saturday

Garam Masala Curry

Mein absolutes Lieblingscurry, ganz ohne Currypaste und super einfach.

Alle Zutaten haben wir von Aldi Suisse.


REZEPT

2 grosse Zwiebeln (klein schneiden)

3 Knoblauchzehen (klein schneiden)

1 TL voll frischen Ingwer (geraffelt=

alles zusammen in einem Topf mit viel Öl anbraten.


3 EL Garam Masala

1 EL mildes Currypulver

zugeben und unter ständigem Rühren für ca. 3 Minuten braten

mit 400 ml passierten Tomaten ablöschen

1 Büchse gehackte Tomaten zugeben

für ca. 15 Minuten köcheln lassen


1 Büchse Asia Kokosmilch zugeben (sollte dickflüssig sein)

3-4 Spitzpeperoni klein schneiden und dazu geben

ca. 10 Minuten köcheln lassen


Saft einer halben Zitrone beigeben

1 gestrichener TL Salz

1 TL Zucker

1 Büchse Kichererbsen

frischen Koriander beigeben und zum anrichten nutzen (hatte keinen Zu Hause, deshalb fehlt er auf dem Foto, aber er ist definitiv das Tüpfchen auf dem i)


Servieren mit Reis oder frischem Brot - En GUETE







  • Black YouTube Icon

Youtube

  • Black Instagram Icon

Instagram

  • Black Facebook Icon

Facebook

  • Black Blogger Icon

saturday
.and.
sunday

© Loredana und Kilian - Full-time Traveler - Schweizer Video Blogger - Zürich                                                                                          Datenschutzerklärung   Impressum

 

  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon