• .Saturday

10 Tipps für spontane Ausflüge in der Schweiz

Die Festtage stehen bevor. Viele haben die freien Tage bereits verplant. Einige unter euch sind aber vielleicht noch ratlos? Falls ja, haben wir für euch unsere Lieblinge zusammengestellt. Wir haben 10 Tipps für spontane Ausflüge über die Festtage für euch.


1. Laufenburg

Die kleine Gemeinde Laufenburg ist ein idylischer Ort direkt am Rhein. Mit seinen nur 3'500 Einwohner ist das Dorf sehr übersichtlich und lohnt sich für einen Spaziergang an einem schönen Frühlingstag.




2. Eine Schifffahrt auf dem Bodensee

Der Bodensee ist riesig, je nach Wetter hat man das Gefühl man befindet sich auf dem offenen Meer. Ein schöner Ausflug ist der Besuch der Insel Mainau oder das Städtchen Meersburg in Deutschland.



3. Den Röstigraben überwinden

Ab ins Welschland, genauer gesagt nach Lausanne. Von dort kann man z.B. eine Schifffahrt nach Frankreich machen und das schöne Städtchen Yvoire besuchen. Uns hat es dort total gefallen und denkt an eure Badekleidung, falls es warm wird.


4. Ein neues Land entdecken

Klein aber Fein, das ist Liechtenstein und die Menschen dort sprechen auch noch ganz anders als wir :-) Lohnenswert ist die Fahrt in die Berge z.B. nach Steg oder Malbun. Für jene, die lieber im Tal bleiben empfehlen wir den Spaziergang durch Vaduz und den Besuch des Fürstenschloss. Irgendwie wird einem hier am meisten bewusst, dass Liechtenstein eine kleine Monarchie ist. In der eigenen Verfassung definiert sich Liechtenstein übrigens als konstitutionelle Erbmonarchie auf demokratisch-parlamentarischer Grundlage.


5. Ab nach Vitznau

Direkt am Vierwaldstätter See befindet sich das Dorf Vitznau. Gutes Essen, Seespaziergang und Schiffli fahren ist hier alles möglich.






6. Tourist im eigenen Land sein

Der Liebling bei allen Asiatischen Touristen ist definitiv der Pilatus. Auch wir waren echt beeindruckt von der kargen Landschaft auf der Spitze und natürlich der einmaligen Aussicht. Ein Besuch lohnt sich. Am besten Ihr startet den Tag früh morgens und nehmt die erste Zahnrad-Bahn dann könnt ihr die Aussicht noch fast alleine geniessen.



7. Familienzeit am Walensee

Für eine Videoproduktion im Heidiland durften wir eine Woche lang eine Familie mit 4 Kindern mit der Kamera begleiten. Einen Tag verbrachten wir am und um den Walensee. Die Kinder besuchten verschiedene Spielplätze und mussten gemeinsam als Familie ein Rätsel lösen.



8. Bier und Wellness in Bad Ragaz

Entspannung gefälligst? Wie wärs dann mit einem Besuch der Tamina Therme in Bad Ragaz. Das Bad hat übrigens den ganzen Saunabereich weiter ausgebaut und ist unterdessen viel grösser. Wir haben die ausgebaute Version selbst noch nicht erlebt, werden aber sicher bald einen Entspannungstag einplanen.



9. Besuche das schönste Dorf der Schweiz

Morcote im Tessin wurde im Jahr 2016 zum schönsten Dorf der Schweiz gewählt, zu Recht finden wir. Für einen Tagesausflug am Sonntag muss sicher auch nicht mit viel Stau gerechnet werden.



10. Eine Wanderung im Appenzell

Die wohl bekannteste Wanderung zum Äscher Wildkirchli kennt jeder. Aber hast du sie bereits gemacht? Falls nicht wär das doch die Gelegenheit. Auch sonst lohnt sich ein Besuch des Appenzells. Wie wärs zum Beispiel mit dem Hohen Kasten? Aussicht geniessen, Kaffee trinken und anschliessend noch die Altstadt von Appenzell anschauen.


  • Black YouTube Icon

Youtube

  • Black Instagram Icon

Instagram

  • Black Facebook Icon

Facebook

  • Black Blogger Icon

saturday
.and.
sunday

© Loredana und Kilian - Full-time Traveler - Schweizer Video Blogger - Zürich                                                                                          Datenschutzerklärung   Impressum

 

  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon