• .Saturday

The Weekender - Wochenupdate

Hallo - schön, dass Du wieder vorbei schaust. Den heutigen Weekender möchte ich gerne mit einem Zitat beginnen, dass mich in den letzten Wochen begleitet hat.


Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Richtig zuordnen kann ich das Zitat auf den ersten Blick nicht. Allerdings wird mir bewusst, wenn ich auf die letzten Jahre zurück schaue, dass es immer wieder solche Situationen im Leben gibt. Situationen in denen du dich für den einfachen oder den schweren Weg entscheiden kannst. Unterbewusst habe ich mich in der Vergangenheit gerne für den scheinbar steinigeren Weg entschieden. Vermutlich lässt sich dies auf meinen Ehrgeiz schieben. Wie ist das bei dir? Kennst du solche Situationen auch? Schreib mir gerne davon in den Kommentaren. Du brauchst dafür nur deine E-Mail-Adresse angeben. Die Kommentarfunktion haben wir übrigens erst seit ein paar Tagen auf dem Blog aktiviert.


Vor einigen Monaten hatten wir ein inspirierendes und vor allem sehr offenes Gespräch mit der Redaktionsleiterin von SRF Glanz&Gloria. Es ging um die Online Welt, Creators und weshalb wir so gerne Videos produzieren. Dabei erzählte sie uns von der Idee, eine Creator-Woche bei Glanz&Gloria zu gestalten. Eine Woche, die ganz im Zeichen der Online-Welt steht. Wir waren sofort Feuer und Flamme dafür. Längst finden wir, dass die beiden Medienwelten des klassischen Fernsehens und YouTube eine spannende Kombination sind. Ausserdem sehen wir es als Chance die Vorurteile gegenüber der Selfie-Community abzubauen. So kam es, dass wir das Projekt in Angriff nahmen.

Nach einigen Wochen der Vorbereitung stand das Gerüst. Die Ideen für die Beiträge und erste Persönlichkeit konnten ebenfalls fürs Projekt begeistert werden. Im Fokus der Creator-Woche stehen kreative Persönlichkeiten der Online-Welt. D.h. Menschen, die Online einen Mehrwert bieten. Von Unterhaltung über Humor bis hin zu Rezepten, Sporttipps, Selbstliebe und Life Hacks ist alles dabei. Wir konnten gemeinsam mit den engagierten Redaktionsmitarbeiter ein Schweizweit einmaliges Programm zusammenstellen.


Alle Beiträge in dieser Woche werden von uns und unserem eigenen Team produziert. Wir sind gespannt, wie diese teilweise auch sehr freche Beiträge beim Fernsehpublikum ankommen. Besonders freuen wir uns natürlich, wenn auch du jeden Tag einschaltest und deinen Freunden, deiner Familie und jedem den es interessiert davon erzählst ;-)


Vom 25. bis 31. März 2019 jeweils um 18.40 Uhr moderieren wir die Glanz&Gloria Sendung und präsentieren die eigens produzierten Inhalte. Drück uns die Daumen, denn die Moderation ist LIVE.

Ansonsten standen die letzten Wochen ganz im Zeichen der Planung neuer Projekte, neuer Reisen und unserem Geheimnis, das wir leider noch nicht verraten können. Aber ganz bald, versprochen.

Auch hier auf dem Blog und auf Youtube war einiges los. Wir haben aktuelle Themen aufgegriffen und spannende Persönlichkeiten interviewt. Die aktuellen Beiträge findest du alle hier: https://www.saturdayandsunday.ch/blog


Übrigens, vielleicht ist es dir aufgefallen. Neben der neuen Kommentarfunktion haben wir das Design des Blogs auch allgemein etwas angepasst. Ich hoffe es gefällt dir. Mit dem Blog geht es mir manchmal genau wie mit der Wohnungseinrichtung und ich brauche einfach eine Veränderung. Dann wird radikal alles einmal umgestellt und ich bin wieder happy. Das haben wir kürzlich ja auch mit unserer Wohung gemacht, die mittlerweile ganz anders aussieht als noch vor einigen Monaten. Die Roomtour durch unsere neue Wohnung findest du übrigens hier. Der Beitrag ist allerdings schon etwas älter und vermutlich hast du ihn bereits gesehen.


Wir hatten diese Woche übrigens einen guten Grund zum jubeln. Wir haben uns megamässig gefreut. Worüber? Das erfährst du am Sonntag auf Youtube, ein Special Video erwartet dich.

Weekendtipp

Juhuu endlich Freitag und das Wochenende steht vor der Tür. Zeit für einen spannenden Weekendtipp. Jetzt wo die Fasnachtszeit vorüber ist und das Wetter sich von seiner schlechtesten Seite zeigt, bedeutet es für uns kreativ werden. Übrigens dieses Wochenende ist noch Vollmond. Wir können uns also auch auf einige launische Momente gefasst machen ;-) So heisst es zumindest für die, die an den Einfluss des Mondes glauben.


In der Region Basel ist die Fasnacht noch nicht ganz vorbei. Am Sonntag findet noch der sogenannte Bummel statt. An den drei Sonntagen nach der Fasnacht begeben sich die aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Bummel. Ein Ausflug, der als Abschluss des Fasnachtsjahres gilt.


In Zürich findet vom 14. bis 16. März das M4Music Festival statt. Übrigens Kilian hat dieses vor einigen Jahren einmal mit organisiert. Das Festival findet im Schiffsbau gleich beim Hardturm statt. Wer alternative Musik mag und gerne Bands und Künstler live erlebt sollte sich ein Ticket organisieren. Weitere Informationen gibt es hier.

  • Black YouTube Icon

Youtube

  • Black Instagram Icon

Instagram

  • Black Facebook Icon

Facebook

  • Black Blogger Icon

saturday
.and.
sunday

© Loredana und Kilian - Full-time Traveler - Schweizer Video Blogger - Zürich                                                                                          Datenschutzerklärung   Impressum

 

  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon