top of page

Eine Reise ins Liechtenstein

Wir machen eine Reise in unser Nachbarland Liechtenstein. Das kleine Land, das nur rund 39'000 Einwohner zählt. Die gleiche Landeswährung, den Franken hat und eine überraschend schöne Alpenregion hat.

Unsere Reise mit Baby und Kleinkind geht ins Familienhotel Gorfion in Malbun. Malbun liegt auf 1'600 m ü. M. und ist damit das höchst gelegene Dorf im Fürstentum Liechtenstein. Das Dorf gehört zur Gemeinde Triesenberg, welche 3'000 Einwohner hat. Malbun selber ist ein Feriendorf mit vielen Angeboten für Kinder und Familien.

Das können wir als Familie richtig geniessen. Denn auch das Familienhotel Gorfion hat zahlreiche Angebote für die Kleinen. Vom Indoor Schwimmbad über den Indoor Spielplatz bis hin zum Spielplatz draussen direkt vor dem Hotel. Wir sind zum ersten Mal in einem Hotel, welches Kinderbetreuung ab 0 Jahren anbietet. Dieses Angebot nutzen wir, um auch etwas Zeit zu zweit zu haben. Das Essen ist im Hotel Gorfion auch sehr empfehlenswert. Wir haben hier Vollpension genossen. Das Frühstück und Mittagessen war ein Buffet. Zum Abendessen gab es dann einen leckeren 4 Gänger, welchen wir sehr geniessen konnten.


5 Ausflugstipps in Malbun


Treff für Kinder

Im Dorf selber gibt es den Schluchertreff. Hier können die Kinder auf kleinen Autos fahren (1 Franken Münzstücke werden benötigt, um die Autos zu starten), Trampolin springen und Baggern. Ausserdem hat es einen schönen Spielplatz mit toller Aussicht auf die Bergwelt.

Wandern als Familie

Beim Schaukelpfad in Malbun geht es zuerst mit der Sesselbahn Sareis (Berg- und Talfahrt 10.30 Franken) hoch hinaus. Da erwartet einem schon das erste Highlight. Die Aussichtsterrasse Sareis gehört definitiv zu den schönsten Orten, die wir im Liechtenstein kennen. Von da aus geht es auf den Schaukelpfad, der vorbei führt an verschiedenen Schaukeln mit schöner Aussicht. Der Weg führt am Ende bis nach Malbun zurück.

Lama-Wanderung in Triesenberg

Der Lama und Alpaka Hof in Triesenberg bietet diverse Wanderungen mit den Tieren an. Wir haben die zwei Stündige Schnupperwanderung gemacht. Es war ein sehr schöner Rundweg mit toller Aussicht und einigen Waldabschnitten. Es gibt aber auch das Angebot der Fondue-Wanderung, die sehr beliebt. Da wird Fondue über dem Feuer gekocht und anschliessend gemeinsam genossen.


Für kleine Entdecker Für Kinder ab dem Schulalter gibt es den Forscherpfad Malbun. Hier können die Kinder an verschiedenen Stationen etwas entdecken und lernen.

Die Rundwanderung geht rund 2 Stunden und führt vorbei an verschiedenen Stationen und

Picknickplätzen. Start ist in Malbun, es ist eine Rundwanderung.


Gänglesee, Steg

Ein wunderschöner Bergsee mit toller Aussicht auf die Berge. Ein schöner Ort für Spaziergänge in der Natur oder ein gemütliches Familienpicknick.


Ausserdem hat das Hotel Gorfion die Mountainroller für seine Gäste im Angebot. Für 15 Franken inkl. Bergbahn Ticket kann man damit die Bergbahn Sareis hoch und den Weg zurück ins Dorf hinunter rasen. Das hat riesigen Spass gemacht.

Wir haben die Tage in Malbun in Zusammenarbeit mit Liechtenstein Tourismus verbracht. Danke für die Einladung und die schöne Familienzeit auch ans Familienhotel Gorfion.

コメント


bottom of page