• .Saturday

Frauen, hinter den Herd!


Was habt ihr für ein Bild im Kopf, wenn ihr an das Appenzell denkt?

Die grüne, hügelige Landschaft oder die drei grimmigen Appenzeller, welche schweigend auf der Dorfbank sitzen? Oder sind es die Männer, welche per Handzeichen an der Landsgemeinde abstimmen und ihre Frauen in die Küche schicken.

Vor 27 Jahren waren die Männer im Appenzell immer noch dagegen, dass die Frauen in der Politik mitreden können. Der Wirkungsbereich der Frau soll sich auf das Haus und Kinder beschränken. Verrückt, wenn man bedenkt das dies noch gar nicht lange her ist. Appenzell-Innerroden, war der letzte Kanton der Schweiz welcher 1990 das Frauenstimmrecht zuliess. Dies wurde aber nicht etwa freiwillig von den Appenzeller Stimmberechtigen eingeführt, sondern durch das Schweizer Bundesgericht bestimmt.


Die Welt ist immer noch in Ordnung im Appenzell, auch wenn die Frauen jetzt tatsächlich auch was zu sagen haben. Fast schon wie ein unberührtes Paradies wirkt es, welches von Touristen aus der ganzen Welt besucht wird. Eine der Hauptattraktionen: "der Aescher", der Eiffelturm des Appenzells. Er zieht Touristen aus der Schweiz und aller Welt an, denn er ist gemäss "National Geographic" einer der schönsten Orte der Welt...

#Vlog

  • Black YouTube Icon

Youtube

  • Black Instagram Icon

Instagram

  • Black Facebook Icon

Facebook

  • Black Blogger Icon

saturday
.and.
sunday

© Loredana und Kilian - Full-time Traveler - Schweizer Video Blogger - Zürich                                                                                          Datenschutzerklärung   Impressum

 

  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon