• .Saturday

Langlauf lernen auf dem Flumserberg

Zum ersten Mal stehen wir auf diesen schmalen Skiern, die zum Glück weder unbequeme Schuhe mit sich bringen noch besonders viel Gewicht zum schleppen bedeuten. Die Langlaufskis gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen, je nach Stil, den man fahren möchte. Der grösste Unterschied ist der kleine Teppich unter den klassischen Skiern, welcher die Ski zum Skaten nicht haben.


Langlauf-Ausrüstung mieten


Mieten kann man die Skis im Intersport Flumserberg. Trotz Lockdown ab Montag 18. Januar in der Schweiz hat die Vermietung offen. Man sollte einfach vorab reservieren. Das geht per Whatsapp, telefonisch (079 324 97 95) oder per Mail (info@intersportflumserberg.ch).


Klassisch fährt man innerhalb der dafür ausgefrästen Spur, in den so genannten Langlaufloipen. Skaten bedeutet man fährt neben den ausgefrästen Spuren und bewegt sich wie auf Inline Skates. Vereinfacht ausgedrückt. Ich habe mich entschieden die klassische Variante zu testen, fand immer schon interessant, wie man in solchen Linien vorankommen soll ;-) und Kilian lässt sich dazu hinreissen zu skaten, es soll schliesslich noch die grössere sportliche Herausforderung sein. Muskelkater hatten wir am Tag danach übrigens beide ;-)

Bevor es aber sportlich wird, müssen wir erstmals lernen auf diesen Skiern zu stehen, die den Fuss übrigens nur vorne in der Bindung festhalten. Die Ferse bleibt frei, was unser Balance-Talent zusätzlich herausfordert. Zum Glück haben wir einen guten Lehrer. Patrick arbeitet bei der Schweizer Skischule & Snowboardschule Flumserberg und hat uns innerhalb kurzer Zeit die wichtigsten Basics beigebracht. Schon nach kurzer Zeit fahren wir mehr oder weniger sicher auf unseren Skiern über die Langlaufpiste. Eines der Highlights dabei ist die atemberaubende Aussicht auf die Churfirsten. Seht selbst, wie wir uns angestellt haben und welche Landschaft uns dabei begleitet hat im Video. Ausserdem erfährst du wie es zum Wettrennen zwischen Kilian und Bruno kommt.


Einblicke in unserem Video:



Auf der Homepage von Heidiland Tourismus findest du die schönsten Langlauf-Loipen der Schweiz: https://heidiland.com/de/erleben/winter/loipen-schweiz.html


Dieser Blogartikel ist in Kooperation mit Heidiland Tourismus entstanden.