• .Saturday

The weekender - Wochenupdate

Hallo und schön, dass Du vorbei schaust. Ich freue mich sehr. Geniesst Du die Adventszeit? Konntest du schon alle Geschenke besorgen? Weihnachtsstimmung war bei uns in den letzten Wochen eher zweitrangig. Leider. Eigentlich liebe ich das "Guetzlen" und alles, was glitzert. Ich muss mir merken, dass ich nächstes Jahr etwas Zeit für klassische Weihnachtseinstimmung einplane. Moment, ich erinnere mich gerade, dass ich das auch letztes Jahr schon gesagt habe. Puh, vielleicht klappt es ja im 2019. Aber schieben wir den Gedanken an Weihnachten nochmals kurz beiseite. Mein persönliches Highlight der letzten Wochen war unsere Moderation am Event von Ford. Das Event war ausserordentlich wichtig für Ford. Ihr könnt euch das vorstellen, wie die Semesterprüfungen für Studenten. Denn alle Händler, die in der Schweiz Autos von Ford verkaufen waren vertreten. Über 300 Gäste strömten erwartungsvoll in den Kinosaal in der Mall of Switzerland. Über 10 Redner, mehrere Firmen-Präsentationen und eine Awardshow erwartete das Publikum. Im Fokus die wichtigsten Informationen für die Zusammenarbeit im 2019.

Falls du dich jetzt fragst, was wir dort zu suchen hatten, hast du vermutlich recht. An einem internen Grossevent erwartet man normalerweise keine Showmoderatoren. Als Aussenstehende konnten wir aber einen anstrengenden Tag auflockern. Neue Redner mit Humor ankündigen und im Interview auch mal Fragen stellen, die über den Tellerrand hinaus gehen. Neben der Moderation haben wir auch alle Videoeinspieler produziert und durften einen Kurzinput rund ums Thema Storytelling auf Social Media geben.


Wir waren total happy, als das Event vorbei war und wir positives Feedback erhalten haben. Genau wie bei unseren Videoproduktionen ist dies immer der schönste Lohn. Gleich danach ging es für uns direkt auf unsere letzte Reise in diesem Jahr. Fast etwas wehmütig sind wir ins Auto gestiegen und nach Italien gefahren. Dort ging die Reise direkt weiter. Ohne Auto, aber mit klaren Zielen. Was wir gemacht haben erfährst du im neuen Video diesen Sonntag. Ausblick

Hast du dir schon Gedanken gemacht zum Jahr 2019? Seit wir unser eigenes Unternehmen haben und viel auf Reisen sind, ist unser Leben jedes Jahr wie ein Überraschungsei. Das hat seine Vorteile, uns wird zum Beispiel nie langweilig. Es hat aber auch die Nachteile, dass wir immer flexibel sein müssen und möchten. Fürs Jahr 2019 haben wir uns dennoch einiges vorgenommen. Eine wichtige Rolle dabei spielt dieser Blog, unser Youtube Kanal und Du. Denn das ist es, was uns am meisten Spass macht Dich zu unterhalten. Sei das über Videos, Bilder oder Beiträge aus unserem Leben. Wir freuen uns also jetzt schon dich im neuen Jahr dabei zu haben.

Weekend-Tipp

Da die meisten vermutlich mit der Weihnachtsvorbereitung beschäftigt sind habe ich heute einen etwas anderen Tipp für euch. Und zwar das Rezept für meinen Lieblingsdip zu Fondue Chinoise:

Zutaten: 1 Peperoni 100 g Softdatteln 1 Frühlingszwiebel 200 g Ricotta 2 Msp. Salz 2 Msp. Paprika Edelsüss

Zubereitung: Peperoni entkernen und mit Datteln und Frühlingszwiebeln in Mixer geben. Frischkäse, Salz und Paprika hinzugeben und nochmals unterrühren.

  • Black YouTube Icon

Youtube

  • Black Instagram Icon

Instagram

  • Black Facebook Icon

Facebook

  • Black Blogger Icon

saturday
.and.
sunday

© Loredana und Kilian - Full-time Traveler - Schweizer Video Blogger - Zürich                                                                                          Datenschutzerklärung   Impressum

 

  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon